Wir über uns:

Was will Smokers` Trick?

Wir ueber uns

Wir über uns

Wir von Smokers` Trick sind selbst begeisterte eDampfer.
Aus guten Gründen:

  Wir wollten behalten, was das Rauchen so genussvoll macht.
  Wir waren aber nicht mehr bereit, die Belastungen und
    Risiken des Rauchens zu ertragen.
  Auf Entzugsstress hatten wir keine Lust mehr.
  Wir sind bequem und stressfrei aufs eDampfen
    umgestiegen, weil wir die Geräte, gute Einkaufsquellen und
    das Benutzer-KnowHow kennen.

Das gönnen wir auch anderen Rauchern!
Gleich weiter zur Gründerin von Smokers` Trick            Weiter zu Gruenderin

Weiterlesen Weiterlesen Wir ueber uns


Das Klischee

  • Raucher sind süchtig.
  • Nikotin macht abhängiger als Heroin.
  • Um aus dieser Sucht auszusteigen, ist eine lange Quälerei nötig.


Menschenunwürdiger Drogenentzug

  • Wir alle kennen das Klischee vom nervösen, reizbaren Zigarettenjunkie, der seinen Entzug durchleidet.
  • Der während dieses Entzugs von seiner Arbeit und seinen Beziehungen überfordert ist.
  • Etwa 90 Prozent der Raucher, die es ernsthaft versuchen, scheitern kläglich.
  • Und versuchen es wieder. Und wieder.
  • Oder auch nicht. Dann bleiben sie gestresste, sorgenvolle und unglückliche Raucher mit geknickter Selbstachtung ("Ich Versager!")
  • Viele Ex-Raucher brauchten fünf bis sieben solcher extrem belastenden Entzugsphasen, bis sie dann endlich clean waren.
  • Und von diesen wird ein großer Teil auch noch Jahre nach dem Ausstieg von der Sehn-"Sucht" nach "nur einer Zigarette" geplagt, besonders in stressigen, anstrengenden, frustrierenden oder bedrohlichen Situationen. Oder um eine genussvolle Situation zu würzen. Oder... oder... oder...
  • Das sind alles Anzeichen für einen nicht gelungenen Entzug; die Sucht ist nach wie vor aktiv und wird nur mühsam mit Willenskraft unterdrückt.
  • Woraus sich schlussfolgern läßt, dass einige wichtige Bedürfnisse, die das Rauchen erfüllt hat, nun nicht mehr abgedeckt sind, zum Beispiel die ausgleichende Wirkung des Rauchens.
  • Und berechtigte Bedürfnisse sterben nicht - warum auch? Sie brauchen einfach bessere Erfüllungsstrategien!


Das gibt es auch in Besser

  • Wir von Smokers` Trick waren alle miteinander langjährige und extrem abhängige Raucher - und wir haben keine Lust (mehr) auf diese Entzugsquälerei gehabt.
  • Wir fragten uns: "Da muss es doch einen besseren, einen freundlicheren und würdevolleren Weg geben?"
  • Und wir entdeckten den genialen Trick des eDampfens:
    • Nicht weniger - sondern mehr.
    • Nicht verzichten - sondern gewinnen.
    • Nicht quälen - sondern genießen.
    • Nicht mit Willenskraft - sondern von selbst.
  • Damit stehen eDampfer außerhalb des Klischees vom qualvollen Zigarettenentzug, und dementsprechend überrascht reagieren oft die lieben Mitmenschen.
  • Dabei ist das eDampfen keine Entzugs- oder Entwöhnungsmethode, sondern bietet eine bessere, weniger belastende und stressreduzierte Alternative zum Rauchen.
  • eDampfer legen Wert darauf, selbst wählen zu können:
    • Ob sie in einer Situation dampfen wollen oder nicht (Auch im Flugzeug. Auch in öffentlichen Gebäuden. Am Arbeitsplatz. Im Krankenhaus. Beim Einkaufen. Und so weiter.)
    • Wann, wo und wieviel
    • mit welchem Gerät
    • mit welchem Geschmack und
    • wie hoch die Nikotindosis sein soll.
  • Das sind alles Freiheiten, die der Zigarettenkonsum bei Hardcore-Rauchern nicht zuläßt.
  • Viele eDampfer kommen nach einiger Zeit auch "ganz ohne" aus.
  • Viele dampfen dauerhaft, aber ohne Nikotin, einfach aus und mit Genuss. Und ohne Sucht.
  • Viele eDampfer bleiben beim Dampfen mit Nikotin, streichen aber gern die vielen Vorteile ein, die die Zigarettenfreiheit ihnen schenkt.
  • Und viele konsumieren längere Zeit "parallel", das heißt sie rauchen wie gewohnt weiter, dampfen aber dort, wo sie nicht rauchen dürfen. Sie wollten also mehr statt weniger rauchen.
  • Viele dieser Raucher machen dann allerdings zu ihrer eigenen Überraschung die Erfahrung, dass sich ihr Zigarettenkonsum von selbst enorm verringert oder dass ihnen die Zigaretten einfach nicht mehr schmecken.
  • So ist schon mancher "Mehr-Rauchen"-Raucher unbeabsichtigt zum eDampfer geworden!
  • Die allermeisten eDampfer machen die Erfahrung, dass sich ihr Nikotinkonsum von selbst allmählich verringert.
  • Denn ohne vom Teer verklebte Zunge und Atemwege und ohne die Dauerbetäubung durch die ständige Zufuhr von Kohlenmonoxid verbessert sich Ihre Körper- und Umweltwahrnehmung beträchtlich, so dass Sie viel klarer merken, was Ihnen bekommt und was nicht. So erklärt sich, dass die allermeisten eDampfer ihre Nikotindosis allmählich deutlich senken.
  • Im Gegensatz zu Rauchern haben Sie als eDampfer also dauerhafte Wahlfreiheit, was ein ganz wunderbares Grundgefühl gibt!


Unsere Ethik

  • Die Bekanntschaft mit dem eDampfen sollte angenehm sein, spannend, locker, unterhaltsam, informativ und Spaß machen. Das ist unser Anspruch.
  • Dementsprechend gestalten wir unsere Beratungen und Seminare:
  • Professionell und korrekt in Punkto Organisation, Verwaltung und Buchhaltung.
  • In den Beratungen und Seminaren pflegen wir eine verständliche Umgangssprache mit einer Einführung in die eDampf-typischen Bezeichnungen.
  • Locker, offen und respektvoll für die individuellen Vorlieben und Abneigungen unserer Teilnehmer schaffen wir gemeinsam ein Lernklima, an das Sie sich immer gern erinnern werden. Denn wir sind selbst begeistert dabei und lieben es einfach, uns gemeinsam mit anderen interessierten Menschen mit dem eDampfen zu beschäftigen..
  • Durch das praktische Anfassen, Ausprobieren und Handhaben der Geräte und Liquids / Depots nehmen Sie bleibende Eindrücke mit, so dass Sie anschließend wissen, was Sie brauchen und wollen. Und wie es geht.
  • Sie bekommen umfangreiche und im eDampfer-Alltag wirklich nützliche HandOuts, also Unterlagen zum Mitnehmen.
  • Da bei den Veranstaltungen keine Geräte verkauft oder bestellt, aber viele verschiedene Geräte unterschiedlicher Anbieter vorgestellt werden, können Sie sicher sein, dass niemand Sie zu einem Kauf nötigen oder Ihre Entscheidung in eine bestimmte Richtung lenken will.
  • Denn es handelt sich NICHT um eine Verkaufsveranstaltung!
  • Wir Seminar- und Kursleiter (Trainer) haben natürlich unsere eigenen Vorlieben für bestimmte Geräte. Aber wir fühlen uns verpflichtet, Sie möglichst breit und ohne Beeinflussung zu informieren, denn unsere Aufgabe ist es, Ihnen zu helfen, das oder die Geräte auszuwählen, mit denen Sie am besten zurechtkommen!


Wir von Smokers` Trick unterstützen Sie engagiert und begeistert dabei, zum eDampfer zu werden -
mit fachkundigen Infos und einem Beratungs- und Seminarangebot, das die Bekanntschaft mit dem eDampfen von Anfang an erfolgreich und genussvoll macht!

Die Gründerin von Smokers` Trick »

 

Zur Anmeldung »

 

Zurück zur Startseite »